ZUR PERSON

ANNA-CATHARINA STAHL

An der FH Potsdam habe ich zunächst Restaurierung und Konservierung für Malerei auf historischen Maloberflächen studiert. Mit einem Stipendium des DAAD absolvierte ich meine Diplomarbeit im englischen Cambridge. Ich untersuchte diverse Malereien anhand naturwissenschaftlicher Untersuchungsmethoden auf ihre zeitliche Entstehung, Echtheit, Maltechnik und Ursachen akuter Schäden.

 

Es folgte ein Aufbaustudium bei Sotheby’s Institute of Art in London, wonach ich im Anschluss ein einjähriges Volontariat bei der Royal Collection im englischen Königshaus im St. James’s Palast in London antrat. Dort hatte ich den nur seltenen Einblick in die königliche Gemäldesammlung, die auf sämtliche Paläste in England verteilt ist. Hier konnte ich mein Wissen im Bereich Alter Meister, Viktorianischer Kunst vertiefen und begleitete Restaurierungen im Konservierungsstudio in Windsor Castle. 

Anschließend arbeite ich zwei Jahre als Junior Cataloguer in der Gemäldeabteilung eines englischen Auktionshauses, bevor ich 8 Jahre Vollzeit als Kunstgutachterin und nun seit 2016 freiberuflich für die weltweit renommierte Kunstberatungsfirma Gurr Johns im Londoner Stadtviertel St. James’s arbeitete.

Ich bewertete weltweit Gemälde, Papierarbeiten und Drucke bekannter und bedeutender Kunstsammlungen bis in zweistellige Millionenhöhe und konzentrierte mich neben den Bewertungen auf Schadens- und Zustandsgutachten von Gemälden. 

 

Markenzeichen meiner Kunstbewertungen sind inhaltliche Transparenz, Unabhängigkeit und äußerste Diskretion im Umgang mit meinen Kunden.

KUNSTGUTACHTEN

ANNA-CATHARINA STAHL

Kunstbewertung, Schadens- und Zustandsgutachten, Kunstberatung und -vermittlung

Bvk_logo SW.png